Weiterführende Literatur

Bücher

Johannes Kiersch: Die Waldorfpädagogik.
Eine Einführung in die Pädagogik Rudolf Steiners.
Reihe Praxis Anthroposophie 47, Verlag Freies Geistesleben, 1997

Stefan Leber (Hrsg.): Waldorfschule heute.
Einführung in die Lebensformen einer Pädagogik.
Reihe Praxis Anthroposophie 21, Verlag Freies Geistesleben,
2. Aufl. 1996

Stefan Leber (HRSG.): Anthroposophie und Waldorfpädagogik in den Kulturen der Welt.
Reihe Praxis Anthroposophie 50, Verlag Freies Geistesleben, 1997

Achim Hellmich und Peter Teigeler (Hrsg.): Montessori-, Freinet-, Waldorfpädagogik.
Konzeption und aktuelle Praxis. Beltz Verlag, Grüne Reihe, 1994

Christoph Lindenberg: Waldorfschulen: Angstfrei lernen, selbstbewusst handeln.
Praxis eines verkannten Schulmodells. Rowohlt, 1975 (230. Tsd.)

Monika Schopf-Beige: Bestanden - Lebenswege ehemaliger Waldorf-schüler,
Verlag Freies Geistesleben, 1998


Aus der Erziehungswissenschaft

Fritz Bohnsack, Ernst-Michael Kranich (Hrsg.): Erziehungswissen-schaft und Waldorfpädagogik.
Reihe Pädagogik, Beltz Verlag, 2. Aufl. 1994

Fritz Bohnsack, Stefan Leber (Hrsg.): Sozial-Erziehung im Sozial-Verfall. Grundlagen, Kontroversen, Wege.
Reihe Pädagogik, Beltz Verlag, 1996

Peter Buck, Ernst-Michael Kranich (Hrsg.): Auf der Suche nach dem erlebbaren Zusammenhang.
Reihe Pädagogik, Beltz Verlag, 1995

 

Zeitschriften

"Erziehungskunst"
Die "Erziehungskunst", eine Monatsschrift zur Pädagogik Rudolf Stei-ners, ist über den Buchhandel erhältlich und informiert über die Praxis der Waldorfpädagogik. Sie erscheint als Zeitschrift für Eltern, Lehrer und Studierende sowie alle an der Waldorfpädagogik Interessierte im Verlag Freies Geistesleben. An die Eltern der Waldorfschulen wird sie monatlich als Verbandszeitschrift verteilt.
www.geistesleben.de

info3
Anthroposophische Zeitschrift
www.info3.de

Der Merkurstab
Beiträge zur Erweiterung der Heilkunst.
www.merkurstab.de